Die wichtigsten Informationen zur Fortbildung in tiergestützter Intervention Beginn 2018