Dr. Rainer Wohlfarth

Die Fortbildung wird fachlich von Dr. Rainer Wohlfarth geleitet.

Herr Dr. Wohlfarth ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Er ist leitender Psychologe der MaxGrundig Klinik, Präsident der Europäischen Gesellschaft für tiergestützte Therapie (ESAAT), Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für tiergestützte Therapie (ISAAT) und Leiter von Ani-Motion Insitut für tiergestützte Therapie.

Er besitzt langjährige Erfahrung im Bereich der Psychotherapie, Rehabilitation und Pädagogik.Er ist einer der profiliertesten Kenner der tiergestützten Interventionen in Europa und hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu diesem Thema verfasst.

Bettina Mutschler

hat eine Ausbildung zu Hundeerziehungsberaterin absolviert und ist zertifizierte Natural Dogmanship-Instruktorin und Fachkraft für tiergestützte Therapie. Zusätzlich hat sie sich an der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Freiburg als Beraterin und Coach weitergebildet. Sie ist Buchautorin. Sie leitet Hundeschule "TAPS - Bindungsgeleitete Hundeerziehung" in Sasbachwalden (www.bindungsgeleitete-hundeerziehung.de).

Neben dem Einsatz von Hunden befasst sie sich auch mit achtsamkeitsbasierter, eselgestützter Therapie.